Wie GLEE die gute alte Popmusik verramscht

Von Günter Verdin

Dass die US- amerikanische sehr erfolgreiche Musical-Comedy-Serie “Glee” in Super RTL läuft, ist nur konsequent: denn der Spartensender versteht sich als Lieblingsprogramm der Kinder. Und eine gute Portion Infantilität kann man der zugrundeliegenden , ziemlich verworrenen Story
ueber das fröhliche Treiben und Intrigieren an einer High School in Lima, Ohio und ihrem Show-Chor nicht absprechen. “Glee” ist eine Mischung aus ” High School Musical” und ” Fame” pubertierende Jugendliche träumen nicht nur von der grossen Show-Karriere, sondern kämpfen mit allen Mitteln dafür, was für die nötigen spannungsfördernden Eklats sorgt.
In den USA startet im September bereits die vierte Staffel, doch wirkt bereits die erzählerische Substanz fuer die dritte, die Super RTL zur Zeit präsentiert, reichlich ausgelaugt und ausgewalzt. Wenn dann, wie in der mit dem blödsinnigen deutschen Titel versehenen Folge “Böse Klatsche” auch die Tanz-und Gesangsnummern , für die “Glee” eigentlich beliebt ist, nicht funktionieren, stellt sich bald Unmut und Langeweile ein. In den guten alten 1960er Jahren war Popmusik Ausdruck des unbändigen Freiheitsdranges der Jugend . Bei “Glee” stehen die zahlreichen , leider ziemlich glatten Cover-Versionen von Pop-Klassikern im Dienste des pädagogischen Zeigefingers, der uns, die wir leider nicht mehr zur Teenie-Zielgruppe gehören , arg in der Nase bohrt. Nur ein Beispiel: Konflikte werden an der Schule mit einem Dodgeball-Spiel ausgetragen, das ist eine Art Völkerball . In “Glee” läuft das als Showtanz zum Cover von “Me With Your Best Shot” von Blondie. Darauf fordert ein Schulsprecher-Kandidat die Abschaffung des Spiels mit dem Slogan “Keine Gewalt an dieser Schule”. Dazu passt dann auch die finale Watschen, die einer der Schüler von einer Kollegin für eine freche Bemerkung kassiert. “Glee” dient dem Recycling von Popmusik. Von den Coverversionen wurden über dreizehn Millionen Singles und fünf Millionen Alben verkauft. Die jungen “Glee”- Fans lernen also nicht nur einen Abklatsch des wirklichen Lebens, sondern auch nur das Surrogat wirklich guter Musik kennen.

VIELLEICHT INTERESSIEREN SIE SICH AUCH FUER DIESE THEMEN?

div class=”separator” style=”clear: both; text-align: center;”>

Alarmfür das Zwerchfell: „Cobra 11“ ermittelt wieder
GünterVerdin Da sage noch einer, die Deutschen hätten keinen Humor!

HEIDI KLUM: Gesammelte Werke zu den Topmodels
18.03.2011 HEIDI KLUM UND DIE POSING –COUCH Neuerdings bei “Germanys Next Topmodel”:eine plüschige runde Posing-Liege, auf der sich die Kan…

Bankkonto überzogen? Die LINKS zur US- ,zur deutschen und zur österreichischen Schuldenuhr.NEU! EIN KOMMENTAR VON IMMANUEL KANT!

Immanuel Kant in der Vorrede zur zweiten Auflage seiner “Kritik der reinen Vernunft”:”..; denn es gibt üble Wirtschaft, wenn man blindlings…
SEITEN

Bitte weiterlesen unter
http://www.verdinguenter.blogspot.com

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

Create a free website or blog at WordPress.com.

meinesichtderwelt

Was mich beschäftigt und was ich meinen Patenkindern gerne erzählen würde

belysnaechte

“Es ist besser, man gehört zu den Verfolgten als zu den Verfolgern”Danilo Kiš

danares.mag

Kulturblog für Weltliteratur & Straßenpoesie

Bankea reloaded

Alles neu, immer wieder, endlos, endlos

Griechisch Lernen Online

griechisch lernen

Leo's Literarische Landkarten

Geographie in Texten und Liedern.

gerhardposch.com - Der Fotografie- und Reiseblog von Gerhard Posch

Blog über meine Hobbies Fotografie und Reisen

Geschäfte mit Geschichte in Wien | Martin Frey & Philipp Graf

Fotografien alter Geschäftsportale und Geschäfte in Wien

N.A:TUR.ART

by Katja Wörl

payoli

paradise your life

campogeno

mein leben zwischen gestern und morgen

Catenaccio 07

Rot-Weiss Essen | Against all odds

Just Precis

Fotoblogg | Inspiration | Amanda Bergström

Jargs Blog

Blog über Bücher und Medien

Buchstabenwiese Blog

Das Leben ist wie ein Spiegel, lächelst du, lächelt es zurück

lamiacucina

Koch-blog für Geniesser. Rezepte. Gourmandisen. Hintergrundwissen

Markus Thomas Termin - Astrologisches Stundenbuch

Professionelle Astrologie in Praxis und Theorie Tel. 0911 35064636

Alles mit Links.

Ja, Schnecke, besteig den Fuji, aber langsam, langsam! (Issa)

%d bloggers like this: