Nikolaus und Krampus in einer Person

20121206-124908.jpg

(Schaut ein bisschen aus wie Conan, ist aber kein Barbar: Armin Assinger)

Von GÜNTER VERDIN

http://www.verdinguenter.blogspot.com

Armut ist keine Schande. Dieses Sprichwort drückt eine Idealvorstellung aus. In der Wirklichkeit werden Kinder wie die zwei schon so vernünftig wirkenden Buben der Familie B. von ihren Mitschülern gehänselt, weil sie immer das Gleiche anhaben, weil das Elternhaus nur ein Rohbau ist, weil sie kein Taschengeld bekommen.

Da kommt der Nikolaus Armin Assinger mit seinem “Einser Team” (ORF Eins) ins Spiel. Dank seiner Prominenz , seinem Charisma und der Macht eines begleitenden Kamerateams werden die Jungs in einem Einkaufszentrum kostenlos neu eingekleidet. Vorher hat Assinger, wohl ferngesteuert von einer auf Melodramwirkung achtenden Redaktion, den Krampus gegeben, indem er der verzweifelten, durch Schicksalsschläge überschuldeten Familie immer wieder den Verkauf ihrer Bleibe empfiehlt, in der vier Generationen zusammenleben. “Ihr hättet dann auf einen Schlag keine Schulden mehr!” meint Assinger treuherzig. “Und auch kein Dach übern Kopf!” kontert die Oma, die unter Tränen bittet:” Lasst mich vorher raussterben!”

Der auf Schuldenfragen spezialisierte Anwalt Gernot Prattes ist der einzige, der nicht dramatisiert : er bewirkt bei der Bank die Reduktion der Rückzahlungsraten. Die junge alleinerziehende Mutter der beiden Buben findet mit Hilfe Assingers wieder Arbeit. Wir freuen uns mit den Menschen, deren Schicksal uns zu Tränen rührt. Es gibt, dank dem “Einser Team” wieder Hoffnung für sie.

Bleibt der bittere Nachgeschmack, den das Voyeuristische im Gutgemeinten eines solchen, wohlgemerkt , höchstprofessionell gestalteten TV-Formats verursacht. Werden die beiden lieben Buben jetzt weniger verspottet werden, nur, weil ihre Not jetzt Fernseh-Bild geworden ist? Eine indische Weisheit bringt es auf den Punkt:

Komm her! Geh’ fort! Nun falle nieder!

Steh auf! Jetzt rede! Schweige wieder!

So spielen mit den Armen, welche Beute

des Unholds Hoffnung sind, die reichen Leute.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

Blog at WordPress.com.

meinesichtderwelt

Was mich beschäftigt und was ich meinen Patenkindern gerne erzählen würde

belysnaechte

“Es ist besser, man gehört zu den Verfolgten als zu den Verfolgern”Danilo Kiš

danares.mag

Kulturblog für Weltliteratur & Straßenpoesie

Bankea reloaded

Alles neu, immer wieder, endlos, endlos

Griechisch Lernen Online

griechisch lernen

Leo's Literarische Landkarten

Geographie in Texten und Liedern.

gerhardposch.com - Der Fotografie- und Reiseblog von Gerhard Posch

Blog über meine Hobbies Fotografie und Reisen

Geschäfte mit Geschichte in Wien | Martin Frey & Philipp Graf

Fotografien alter Geschäftsportale und Geschäfte in Wien

N.A:TUR.ART

by Katja Wörl

payoli

paradise your life

campogeno

mein leben zwischen gestern und morgen

Catenaccio 07

Rot-Weiss Essen | Against all odds

Just Precis

Fotoblogg | Inspiration | Amanda Bergström

Jargs Blog

Blog über Bücher und Medien

Buchstabenwiese Blog

Das Leben ist wie ein Spiegel, lächelst du, lächelt es zurück

lamiacucina

Koch-blog für Geniesser. Rezepte. Gourmandisen. Hintergrundwissen

Markus Thomas Termin - Astrologisches Stundenbuch

Professionelle Astrologie in Praxis und Theorie Tel. 0911 35064636

Alles mit Links.

Ja, Schnecke, besteig den Fuji, aber langsam, langsam! (Issa)

%d bloggers like this: