EI, EI, FABERGÉ (7) Das Ende

20130326-174756.jpg

Blieb unvollendet: das Konstellations-Ei. Foto und Exponat stammen aus der Sammlung des Fersman Mineralogischen Museums in Moskau.

20130326-174953.jpg

Erreichte den Zaren nicht mehr: das Birken-Ei Foto: Katalog

In einem Brief des letzten Fabergé-Designers Francois Birnbaum ist von zwei Exemplaren die Rede, die der Zarenfamilie 1917 aufgrund der Revolutionswirren nicht mehr geliefert werden konnten. Es handele sich um ein dunkelblaues Ei für die Zarin Alexandra, das mit der Sternenkonstellation am Geburtstag des Zarewitschs ausgestaltet sei; und um ein Ei für die Zarenmutter aus “karelischer Birke”, einem Holz, das Maria Fjodorovna liebte. Birnbaums Brief enthielt auch Entwürfe der beiden Zaren-Eier.

Advertisements

EI, EI, FABERGÉ (6)

20130331-004038.jpg

In den prunkvollen Fabergé-Eiern verbirgt sich stets noch ein Kunstwerk, im Gattschina-Palast-Ei beispielsweise ein Nachbau der Lieblingsresidenz der Zarenfamilie.

Gattschina wurde erstmals 1499 erwähnt; ursprünglich gehörte der Ort zu Nowgorod, mit dessen Unterwerfung kam auch Gattschina ans Großfürstentum Moskau. Kaiser Peter der Große schenkte Gattschina seiner Schwester Natalia. 1765 gab Kaiserin Katharina die Große Gattschina an ihren Favoriten, Graf Grigori Grigorjewitsch Orlow, der hier ein Schloss mit 600 Zimmern errichten ließ.

Als Graf Orlow 1783 starb, erwarb die Kaiserin das Schloss von dessen Erben und gab es an ihren Sohn, den späteren Kaiser Paul I. weiter. Nach Pauls Tod blieb das Schloss zunächst weitgehend ungenutzt. Erst Alexander III. machte es dann erneut zu einer Kaiserresidenz.

Ostersonntag, 31.03.2013

Blog at WordPress.com.

meinesichtderwelt

Was mich beschäftigt und was ich meinen Patenkindern gerne erzählen würde

form7

Politik, Literatur, Musik, Fußball

danares.mag

Kulturblog für Weltliteratur & Straßenpoesie

Griechisch Lernen Online

griechisch lernen

Leo's Literarische Landkarten

Geographie in Texten und Liedern.

gerhardposch.com - Der Fotografie- und Reiseblog von Gerhard Posch

Blog über meine Hobbies Fotografie und Reisen

Geschäfte mit Geschichte - Waren aller Art in Wien

Fotografien alter Geschäftsportale und Geschäfte in Wien

payoli

paradise your life

campogeno

die welt aus der sicht eines einsiedlers

Catenaccio 07

Rot-Weiss Essen | Against all odds

Just Precis

Fotoblogg | Inspiration | Amanda Bergström

Jargs Blog

Bücher, Medien, Miszellen & velonautische Rara

Buchstabenwiese Blog

Das Leben ist wie ein Spiegel, lächelst du, lächelt es zurück.

lamiacucina

Koch-blog für Geniesser. Rezepte. Gourmandisen. Hintergrundwissen

Fairy Universe

... aus dem Leben einer Fairy

brockmann

Contemporary Studio

Ossiblock

Nachrichten aus der verkauften Heimat

Guenter Verdin : Kultur to go

Für alle die gerne denken, bevor sie chatten

zentao blog über zen + anderes

Alltag, Buddhismus, Zen, Zengeschichten, Menschen, Fotografieren, Reisen, Videos

de bello culinario

of rice and men