KUNST. Ein Haus steht Kopf

Ausstellung von Erwin Wurm im MUMOK im Wiener MuseumsQuartier im Jahr 2006

KUNST UND WIRKLICHKEIT
Terfens, 16.03.2012
Mit einer besonderen Attraktion kann bald Terfens im Tiroler Bezirk Schwaz aufwarten: Ein auf dem Kopf stehendes Haus soll künftig Einheimische und Touristen anlocken. Für den Bau verantwortlich sind zwei Polen, die mittlerweile in der Gemeinde leben. Auch das Innenleben wurde gespiegelt. Alle Einrichtungsgegenstände befinden sich an der Decke.

Die beiden Polen hatten bereits ähnliche Projekte in Deutschland und in ihrer Heimat realisiert. In Terfens entwarfen sie zusätzlich eine Garage, an der ein VW-Käfer an der Decke montiert wurde. Das Haus hat 140 Quadratmeter “Wohnfläche”.

“There is not one rule which says this is art or this in not art. I think everyone has to define it by himself. I think art is something very important because it gives us the possibility to create a new reality or a parallel reality.” -Erwin Wurm

Erwin Wurm
Looking for a bomb 1

Erwin Wurm
Kunstbau

Der Kuenstler

Advertisements

KUNST. Hochstapelnde Bierkisten und tanzende Zimmerpflanzen

20130403-133022.jpg

“Volksnahe Hochkultur” von Jochen Traar: zehn übereinander gestapelte Bierkisten mit Motor und elektrischer Steuerung

20130403-133735.jpg

Ginger and Fred, 2013, Rauminstallation:

Podest, 32x280x100 cm, Blumentöpfe 2-teilig, je 64 cm h x 75 cm Ø Palmen, Pneumatik, elektronische Steuerung, Sound

© Jochen Traar

20130403-135753.jpg

ART PROTECTS YOU 1997, Murano-Glas, 2-teilig:

Besen, 125×30 cm, Eimer, 34,5, h x 31 cm Ø

Kunstsammlung der Kulturabteilung – MUSA, Wien © Jochen Traar

DIE AUSSTELLUNG:

Titel der Ausstellung: „Art Protects you – nichts/ und/ alles/ oder”

Dass die Kunst schützt, hat Jochen Traar schon in den 1990er-Jahren in Los Angeles behauptet. Damals ließ er die Buchstaben des Slogans „Art protects you“ auf einem Autokonvoi über die Freeways kutschieren. In Venedig fuhren die Lettern in Gondeln.

Christine Wetzlinger-Grundnig vom MMKK , Klagenfurt, versteht Traars Slogan als Angebot: „Keine Ideologie, keine (Er-)lösung, keine Rettung, sondern Schutz. Bloß der Vorschlag einer Möglichkeit.“ Ausstellung: Jochen Traar, MMKK Klagenfurt, bis 2. Juni.

DER KÜNSTLER:

1960

geboren in Essen (D)

1960 – 1979

Kindheit und Jugend in St. Kanzian am Klopeinersee, Österreich

1979

Matura BRG Völkermarkt

1979 – 1984
Studium der Bildhauerei an der Akademie der bildenden Künste, Wien, Meisterklasse Prof. Bruno Gironcoli

1995 – 1996

MAK Schindlerstipendium, Los Angeles

1997 – 1998

Los Angeles

1999 – 2002

Projektraum „friends of the night“ Wien

Ab 2002

Atelier in St. Veit im Jauntal, Kärnten

Siehe auch ERWIN WURM in diesem Blog!

Create a free website or blog at WordPress.com.

meinesichtderwelt

Was mich beschäftigt und was ich meinen Patenkindern gerne erzählen würde

form7

Politik, Literatur, Musik, Fußball

danares.mag

Kulturblog für Weltliteratur & Straßenpoesie

Griechisch Lernen Online

griechisch lernen

Leo's Literarische Landkarten

Geographie in Texten und Liedern.

gerhardposch.com - Der Fotografie- und Reiseblog von Gerhard Posch

Blog über meine Hobbies Fotografie und Reisen

Geschäfte mit Geschichte - Waren aller Art in Wien

Fotografien alter Geschäftsportale und Geschäfte in Wien

payoli

paradise your life

campogeno

plan b: rette sich, wer kann!

Catenaccio 07

Rot-Weiss Essen | Against all odds

Just Precis

Fotoblogg | Inspiration | Amanda Bergström

Jargs Blog

Bücher, Medien, Miszellen & velonautische Rara

Buchstabenwiese Blog

Das Leben ist wie ein Spiegel, lächelst du, lächelt es zurück.

lamiacucina

Koch-blog für Geniesser. Rezepte. Gourmandisen. Hintergrundwissen

Fairy Universe

... aus dem Leben einer Fairy

brockmann

Contemporary Studio

Ossiblock

Nachrichten aus der verkauften Heimat

Guenter Verdin : Kultur to go

Für alle die gerne denken, bevor sie chatten

zentao blog über zen + anderes

Alltag, Buddhismus, Zen, Zengeschichten, Menschen, Fotografieren, Reisen, Videos

de bello culinario

of rice and men