TATORT “EINE HANDVOLL PARADIES”: Der Kasperl ist wieder da!!!

20130127-230856.jpg

Von Günter Verdin ( http://www.verdinguenter.blogspot.com)

Tri tra trullala, der Kasperl ist wieder da! Er hoppelt durch die Gräser und rast mit seiner Vespa märchenhaft mutig den Harleys einer bösen Rockerbande nach. Zum zweiten Mal bereits – und wieder zu unserem Missvergnügen- gibt der Schauspieler Devid Striesow im ARD-“Tatort” aus Saarbrücken den treuherzigen Anti-Kommissar Jens Stellbrink und nervt mit seinem tollpatschig-dreisten Umgang mit Kriminellen ebenso wie die ignorante Staatsanwältin, die in diesem Kasperltheater die Hexe spielt. Die brave Gretel gibt es auch, in Gestalt von Stellbrinks Kollegin Lisa Marx: sie beobachtet das Geschehen vorwiegend durch das Fernglas und hat nur wenig Text.

Der Titel “Eine Handvoll Paradies” soll wohl an Sergio Leones Italowestern “Für eine Handvoll Dollar” erinnern. Sollten Drehbuchautor Felice Götze und Regisseur Hannu Salonen tatsächlich eine Western-Parodie im Sinn gehabt haben, so scheitert das Unterfangen am fehlenden Gefühl für Timing, Spannungsaufbau und vor allem Humor. Wenn selbst die Bösen nur Karikaturen sind und der Gerechte ein Clown mit schlechtem Geschmack in Kleidungsfragen ist, würde uns in diesem Fall eventuell die Partydroge mit dem Codename “Paradies” helfen, mit der die Rocker den deutschen Markt überschwemmen wollen. Indes: die Biker-Gang “Dark Dogs” fliegt auf – und wir bleiben sehr ernüchtert zurück…

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

Create a free website or blog at WordPress.com.

meinesichtderwelt

Was mich beschäftigt und was ich meinen Patenkindern gerne erzählen würde

belysnaechte

“Es ist besser, man gehört zu den Verfolgten als zu den Verfolgern”Danilo Kiš

danares.mag

Kulturblog für Weltliteratur & Straßenpoesie

Bankea reloaded

Alles neu, immer wieder, endlos, endlos

Griechisch Lernen Online

griechisch lernen

Leo's Literarische Landkarten

Geographie in Texten und Liedern.

gerhardposch.com - Der Fotografie- und Reiseblog von Gerhard Posch

Blog über meine Hobbies Fotografie und Reisen

Geschäfte mit Geschichte in Wien | Martin Frey & Philipp Graf

Fotografien alter Geschäftsportale und Geschäfte in Wien

N.A:TUR.ART

by Katja Wörl

payoli

paradise your life

campogeno

mein leben zwischen gestern und morgen

Catenaccio 07

Rot-Weiss Essen | Against all odds

Just Precis

Fotoblogg | Inspiration | Amanda Bergström

Jargs Blog

Blog über Bücher und Medien

Buchstabenwiese Blog

Das Leben ist wie ein Spiegel, lächelst du, lächelt es zurück

lamiacucina

Koch-blog für Geniesser. Rezepte. Gourmandisen. Hintergrundwissen

Markus Thomas Termin - Astrologisches Stundenbuch

Professionelle Astrologie in Praxis und Theorie Tel. 0911 35064636

Alles mit Links.

Ja, Schnecke, besteig den Fuji, aber langsam, langsam! (Issa)

%d bloggers like this: