BORIS BECKER IM DSCHUNGELCAMP?

20131026-002014.jpg

TELEFAX VON GÜNTER VERDIN

Boris Becker macht sich zum Affen. Na und? Der Mann wird nach ein paar Scheidungen und Geschäftspleiten das Geld brauchen.Und als Medien-Profi weiss er eben, dass Trash bei den Massen eben am besten zieht.

Ein Aufschrei geht durch die Medien (Bild stöhnt auf der Titelseite, Jeannée jammert in der “Krone”, und so heiter). Grund: das vielleicht nicht so schmeichelhafte Bild mit der seltsamen Kopfbedeckung.

Hintergrund: Boris Becker trat in der Show “Alle auf den Kleinen” (RTL, Freitagabend) gegen seinen Twitter-Follower Oliver Pocher in diversen “originellen” Spielchen an. Mit dabei auch Becker-Gattin Lilly, die wie ein aufgeregtes Huhn durch die Sendung flatterte. Wenn man, wie ich, hin und wieder von “The Voice of Germany” (SAT1) und “Die große Chance” (ORF1) zur Pocher-Show herüber zappte, konnte sich sogar streckenweise amüsieren, ohne sich über Becker lustig machen zu müssen. Gut, mit dem Fliegenklatschen-Hütchen sehen nicht nur Becker, sondern auch Pocher richtig bescheuert aus. Mit den Fliegenklatschen müssen die beiden einen Tischtennisball in das Netz des Gegners schlagen, was in seltenen Fällen auch gelingt.

Für einen echt witzigen Moment sorgt Parodie-Genie Max Giermann, der im mit “Körper-Karaoke” betitelten Spiel die Inhalte von Songs wie “Applaus Applaus” der Sportfreunde Stiller oder “Griechischer Wein” den Kontrahenten pantomimisch zu vermitteln versucht. Boris steht auf dem Schlauch, während Pocher sich pfiffig mit richtigen Antworten profiliert. Sieger jedenfalls in diesem Spiel ist eindeutig Max Giermann, der mit köstlicher Mimik und toller Körperbeherrschung punktet.

Am Schluss muss sich Boris Becker geschlagen geben. Dauer attestiert er dem Gegner, dass der Kleine ein Großer ist.

Hat das Ulk-Spiel der Sport-Ikone Becker geschadet? Nein, denn ist der Ruf erst ruiniert, lebt sich’s gänzlich ungeniert. Becker hat hier wohl nicht nur von RTL, sondern auch von einer Sportartikelfirma abgecasht, deren Logo er auf fast allen seinen Kleidungsstücken ungeniert in die Kameras hielt. Es ist wirklich nur eine Frage der Zeit, bis wir Boris im Dschungelcamp erleben werden.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

Blog at WordPress.com.

meinesichtderwelt

Was mich beschäftigt und was ich meinen Patenkindern gerne erzählen würde

belysnaechte

“Es ist besser, man gehört zu den Verfolgten als zu den Verfolgern”Danilo Kiš

danares.mag

Kulturblog für Weltliteratur & Straßenpoesie

Bankea reloaded

Alles neu, immer wieder, endlos, endlos

Griechisch Lernen Online

griechisch lernen

Leo's Literarische Landkarten

Geographie in Texten und Liedern.

gerhardposch.com - Der Fotografie- und Reiseblog von Gerhard Posch

Blog über meine Hobbies Fotografie und Reisen

Geschäfte mit Geschichte in Wien | Martin Frey & Philipp Graf

Fotografien alter Geschäftsportale und Geschäfte in Wien

N.A:TUR.ART

by Katja Wörl

payoli

paradise your life

campogeno und der einsiedler

mein leben zwischen gestern und morgen

Catenaccio 07

Rot-Weiss Essen | Against all odds

Just Precis

Fotoblogg | Inspiration | Amanda Bergström

Jargs Blog

Blog über Bücher und Medien

Buchstabenwiese Blog

Das Leben ist wie ein Spiegel, lächelst du, lächelt es zurück

lamiacucina

Koch-blog für Geniesser. Rezepte. Gourmandisen. Hintergrundwissen

Markus Thomas Termin - Astrologisches Stundenbuch

Professionelle Astrologie in Praxis und Theorie Tel. 0911 35064636

Alles mit Links.

Ja, Schnecke, besteig den Fuji, aber langsam, langsam! (Issa)

%d bloggers like this: