HILFE! SYLVIE VAN DER VAART IST IN ALLER LÄSTERMAUL!!!

20130830-011557.jpg

Das Klatschmagazin trifft den Nagel auf den Kopf: Sylvies Supertalent als Moderatorin ist wirklich minimal

Es gibt eine große, wirklich nicht zu unterschätzende Personengruppe, für die Klatsch Lebenselixier, wenn nicht Lebensersatz ist. Diese Klatsch-Genießer und die willfährigen Klatsch-Multiplikatoren wie BILD und BUNTE leben auf Kosten anderer. Die sind freilich nicht ganz unschuldig an dem Tamtam, welches um sie veranstaltet wird, weil sie die Medien solange für ihre Promotion-Zwecke einspannen, bis die heißhungrigen und gierigen Story-Verwerter den Spieß umdrehen.

Jüngstes Opfer dieser Promi-Verwurschtungsindustrie ist Frau Sylvie van der Vaart, bald geschiedene van der Vaart. Wen juckt es, mit wem Frau van der Vaart ihre Schäferstündchen verbringt? Ein französischer wenig charmanter Ex-Liebhaber und eine ehemals beste Freundin, die sich demnächst rechtmäßig Frau van der Vaart nennen darf, entblöden sich nicht, wahre oder erfundene Liebesgeheimnisse Sylvies unter die Meute zu streuen. Die Häme fällt auf die Lästermäuler zurück, mit denen wohl niemand fürderhin gut Kirschen essen oder Pferde stehlen will.

Über dem ganzen Quatsch geht völlig unter, dass Sylvie van der Vaart eine der bestverdienenden, wiewohl völlig talentfreien TV-Moderatorinnen Deutschlands ist. Darüber könnte man sinnieren oder diskutieren, dreckige Unterwäsche öffentlich zu waschen ist nur peinlich.

Frau Sylvie bald Ex-van der Vaart kommentierte bei ihrer Rückkehr aus Los Angeles die bösen Worte der einstigen Busenfreundin wie folgt:
“Ich finde es schade, dass es so viele Lügen und schlechten Geschmack ohne Stil gibt.“

Anmerkung für den nächsten Deutschkurs, liebe Frau Sylvie: wenn schlechter Geschmack Stil hätte wäre es ein guter Geschmack…

#HOW_I_MET_YOUR_MOTHER: #Ted_Mosbys Kids rebellieren

Mein YouTube Video-Tipp: Die Kids von Ted Mosby rebellieren

http://www.youtube.com/watch?v=GvGINTSU2AI&feature=youtube_gdata_player

Das war ja zu erwarten: die Kids von Ted Mosby rebellieren, zum Teil mit zensierten Ausdrücken dagegen, dass ihr drolliger Papa ihnen schon jahrelang erzählt, wie er ihre Mutter kennengelernt hat. Köstlich!!!!

Ein paar Anmerkungen für alle, die die Serie nicht kennen:

Von Günter Verdin

“How I Met Your Mother” liegt eine geniale dramaturgische Idee zugrunde: im Jahr 2030 erzählt Ted Mosby seinen gelegentlich gelangweilten oder aufmüpfigen Kindern, wie er seine Frau, ihre Mutter, kennengelernt hat. Das gibt die Möglichkeit, in den Erzähltexten manch Philosophisches , auch manche Binsenweisheit unterzubringen. Einen ähnlich funktionierenden Grundeinfall gibt es etwa bei “Sex and the City”, wo Sarah Jessica Parker als über Sex und Liebe reflektierende Kolumnistin für das literarische Futter sorgt. Bei “How I Met Your Mother” beginnen die Rückblenden im Jahr 2005. Und immer wenn der Zuschauer meint, dass nun auch endlich die Mutter, um die sich alles dreht, ins Bild kommt, gibt es frappierende Lösungen, um die Spannung auf weitere Folgen zu schüren.Zum Finale der ersten Staffel in den USA wurde nun das Geheimnis gelüftet. Die Dame mit dem gelben Regenschirm ist die Mutter von Ted Mosbys Kids. Wer neugierig ist, kann ihr Foto im Netz finden. Hier natürlich nicht, denn in Europa ist die erste Staffel noch voll am Laufen. Nur so viel: “How I Met Your Mother” soll fortgesetzt werden. Nach Mutters Enttarnung müssen sich die Produzenten einen neuen dramaturgischen Kniff , einen übergreifenden Cliffhanger, einfallen lassen, um die Zuschauer bei Laune zu halten. Wir sind (schon wieder) sehr gespannt.

20130726-130555.jpg

Die Dame mit dem gelben Regenschirm ist des langen und höchst vergnüglichen Rätsels Lösung.

Haarsträubend.ALARM FÜR COBRA 11 und CSI: Miami

20130322-112102.jpg

Von GÜNTER VERDIN (www.verdinguenter.blogspot.com)

Im deutschen Fernsehen gibt es nur zwei Sendungen zur spektakulären Entsorgung alter Autos: Stefan Raabs “Stock Car Crash Challenge” (Pro7) und “Alarm für Cobra 11” (RTL). Wobei die Autobahnpolizisten, trotz der Banalität der jeweiligen Story, weitaus amüsanter und spannender unterwegs sind als Raabs C-Promi-Crew.

Die oft kopierte und parodierte TV-Actionserie “Alarm für Cobra11” ist eine im wahrsten Sinne explosive Mischung aus rasanten Verfolgungsjagden mit üppigem Autoverschleiß und Abbrucharbeiten mittels diverser Brandsätze. Zum Ritual gehört auch das Davonstieben von Menschenleibern vor Feuerwänden in Zeitlupe. Mehr ist eigentlich auch über die Folge “Aupairgirl” kaum zu sagen. Die Geschichte vom südamerikanischen Drogenboss und seiner in einen deutschen Polizisten verliebten Tochter , die sich auf der Flucht vor dem Vater die Identität einer Babysitterin zulegt, ist gewohnt hanebüchen. Immerhin: die beiden Autobahnpolizisten Semir und Ben sind jetzt auch viel und schnell zu Fuß unterwegs, was über die Tatsache hinweghilft, dass sie schon längt nur mehr auf der Stelle treten.

Was die offensichtliche Vortäuschung eines Drehbuchs betrifft, wird “Alarm für Cobra 11” noch um Längen von der US-Serie “CSI: Miami” übertroffen. In der Folge 18 der 5. Staffel mit dem deutschen Komödientitel “Drei sind einem zu viel” reicht den Autoren nicht der übliche Zwillingstrick: sie schüren die lachhafte Verwirrung mit nach und nach sich zu erkennen gebenden Drillingsschwestern und einem Geschäftsmann, der sein Double auch vor seiner Frau geheim hält. Da die Serie dafür bekannt ist, dass ein Großteil der Handlung im Labor spielt, möchte ich das Haar, das sich mir sträubte, gerne für eine Genanalyse zur Verfügung stellen.

20130322-111331.jpg

(Obere Bildreihe: Leslie Bibb spielt in “CSI:Miami” kriminelle Drillingsschwestern)

TATORT.Til Schweiger blutig und nicht ganz durch

20130311-122530.jpg

Von Günter Verdin (www.verdinguenter.blogspot.com/VERDIN ENTERTAINMENT)

Viele große Schauspieler haben genuschelt: Oskar Werner zum Beispiel, Hans Moser oder Klaus Kinski. Til Schweiger nuschelt auch, aber er ist leider kein großer Schauspieler. Das war bei seinem mit viel Medien-Tamtam hochgepuschten “Tatort” -Debüt doch ein wenig anstrengend. Schweiger als der nach Hamburg versetzte Kommissar Nick Tschiller war über weite Strecken inhaltlich nicht zu verstehen,dazu noch junge Darstellerinnen, die als osteuropäische Opfer eines brutalen Mädchenhändlerrings deutsch radebrechen mussten: für den nächsten Schweiger-“Tatort” wünschen wir uns jedenfalls deutsche Untertitel .

Obwohl: auf die Dialoge kam es bei der Folge “Willkommen in Hamburg” weniger an als auf Action. Dieser “Tatort” wird jedenfalls als der mit der unglaubwürdigsten Verfolgungsjagd seit “Alarm für Cobra 11” in die Fernsehgeschichte eingehen: Kommissar Nick Tschiller hechtet einem auf einer Serpentinenstraße dahinrasenden Lieferwagen hinterher, wobei er zur Abkürzung über meterhohe Böschungen springt.

Die unreflektierte Wesensart des Kommissars Tschiller ist problematisch: er neigt zur Selbstjustiz, ballert bevor er redet , er ist ein häufig blutverschmierter, kaum teamfähiger Rächer. Das Böse kommt in diesem “Tatort” so märchenhaft überzeichnet daher wie das Gute: Til Schweigers Ballermann versucht seiner Tochter als alleinerziehender Vater jeden Morgen ein Ei weichzukochen.

Einziger Lichtblick in der mit schauspielerischen Leistungen nicht eben auftrumpfenden “Tatort”-Folge war Fahri Yardim als Ermittler Yalcin Gümer: der deutsch-türkische Schauspieler erspielt einen rundum glaubwürdigen Charakter und spricht perfektes Bühnendeutsch. Na, geht doch , Herr Schweiger!

Die Einschaltquote:
Deutschland:
12,57 Millionen; 33,5 % Marktanteil
Österreich:
844.000 ; 26% Marktanteil

Wie GLEE die gute alte Popmusik verramscht

Von Günter Verdin

Dass die US- amerikanische sehr erfolgreiche Musical-Comedy-Serie “Glee” in Super RTL läuft, ist nur konsequent: denn der Spartensender versteht sich als Lieblingsprogramm der Kinder. Und eine gute Portion Infantilität kann man der zugrundeliegenden , ziemlich verworrenen Story
ueber das fröhliche Treiben und Intrigieren an einer High School in Lima, Ohio und ihrem Show-Chor nicht absprechen. “Glee” ist eine Mischung aus ” High School Musical” und ” Fame” pubertierende Jugendliche träumen nicht nur von der grossen Show-Karriere, sondern kämpfen mit allen Mitteln dafür, was für die nötigen spannungsfördernden Eklats sorgt.
In den USA startet im September bereits die vierte Staffel, doch wirkt bereits die erzählerische Substanz fuer die dritte, die Super RTL zur Zeit präsentiert, reichlich ausgelaugt und ausgewalzt. Wenn dann, wie in der mit dem blödsinnigen deutschen Titel versehenen Folge “Böse Klatsche” auch die Tanz-und Gesangsnummern , für die “Glee” eigentlich beliebt ist, nicht funktionieren, stellt sich bald Unmut und Langeweile ein. In den guten alten 1960er Jahren war Popmusik Ausdruck des unbändigen Freiheitsdranges der Jugend . Bei “Glee” stehen die zahlreichen , leider ziemlich glatten Cover-Versionen von Pop-Klassikern im Dienste des pädagogischen Zeigefingers, der uns, die wir leider nicht mehr zur Teenie-Zielgruppe gehören , arg in der Nase bohrt. Nur ein Beispiel: Konflikte werden an der Schule mit einem Dodgeball-Spiel ausgetragen, das ist eine Art Völkerball . In “Glee” läuft das als Showtanz zum Cover von “Me With Your Best Shot” von Blondie. Darauf fordert ein Schulsprecher-Kandidat die Abschaffung des Spiels mit dem Slogan “Keine Gewalt an dieser Schule”. Dazu passt dann auch die finale Watschen, die einer der Schüler von einer Kollegin für eine freche Bemerkung kassiert. “Glee” dient dem Recycling von Popmusik. Von den Coverversionen wurden über dreizehn Millionen Singles und fünf Millionen Alben verkauft. Die jungen “Glee”- Fans lernen also nicht nur einen Abklatsch des wirklichen Lebens, sondern auch nur das Surrogat wirklich guter Musik kennen.

VIELLEICHT INTERESSIEREN SIE SICH AUCH FUER DIESE THEMEN?

div class=”separator” style=”clear: both; text-align: center;”>

Alarmfür das Zwerchfell: „Cobra 11“ ermittelt wieder
GünterVerdin Da sage noch einer, die Deutschen hätten keinen Humor!

HEIDI KLUM: Gesammelte Werke zu den Topmodels
18.03.2011 HEIDI KLUM UND DIE POSING –COUCH Neuerdings bei “Germanys Next Topmodel”:eine plüschige runde Posing-Liege, auf der sich die Kan…

Bankkonto überzogen? Die LINKS zur US- ,zur deutschen und zur österreichischen Schuldenuhr.NEU! EIN KOMMENTAR VON IMMANUEL KANT!

Immanuel Kant in der Vorrede zur zweiten Auflage seiner “Kritik der reinen Vernunft”:”..; denn es gibt üble Wirtschaft, wenn man blindlings…
SEITEN

Bitte weiterlesen unter
http://www.verdinguenter.blogspot.com

20

Aug

Vom nachhaltigen Leben ohne Klopapier

Von Günter Verdin

Die USA gehören noch vor Russland und Japan zu den groessten Treibhausgas-Verursachern der Welt ( Österreich liegt auf der 1990 erstellten Liste auf dem 17. Platz). Die erste internationale Konferenz für Naturschutz fand bereits 1913 in Bern statt. Aber auch die weiteren weltweiten Zusammenkünfte haben in der Praxis kaum etwas bewirkt.
Die Schlussfolgerung des New Yorker Autors Colin Beavan ist logisch und nachvollziehbar: jeder einzelne von uns muss sein Leben im Sinne des Umweltschutzes verändern. Dass wir dieser simplen Erkenntnis so radikal Taten folgen lassen werden wie Beavan in seinem einjaehrigen Experiment , ist unwahrscheinlich. Bei einigen Einschränkungen zur Vermeidung von Müll etwa, zum Beispiel Verzicht auf Klopapier oder Papierwindeln, kamen Beavan und seiner Frau Michelle, die ebenfalls Journalistin ist, selbst Zweifel. Am besten steckte den ganzen Verzicht auf die Bequemlichkeiten und Gewohnheiten des Alltags die zweijährige Tochter der beiden, Isabelle, weg. Für sie war sogar das Wäschewaschen in der Badewanne , nur mit Seife und Borax, offensichtlich reinstes Vergnügen : die ganze Familie steigt in die Badewanne und stampft auf der Wäsche herum.
Der wertvolle und hochspannende Dokumentarfilm “No Impact Man” aus dem Jahr 2009 (ServusTV) von Laura Gabbert und Justin Schein begleitet die Familie Beavan auch in ihren dunkelsten Stunden: nach einem halben Jahr schaltet Colin den Strom ab. Ab da ist abends Lesen oder Kartenspielen im Kerzenschein angesagt. Ein wenig Schummeln ist unvermeidbar : da man nun auf den Kühlschrank verzichten muss, leiht man sich Eis beim Nachbarn. Nach einem Jahr voll Entbehrungen und reichem Zugewinn von sensiblen Erfahrungen, fühlt sich selbst die anfangs skeptische Michelle geläutert. Sie werde zum Beispiel auch weiter mit dem Fahrrad durch New York fahren. Colin Beavan wiederum sieht die Wurzel in der weltweiten Umweltverschmutzung im Verlust des Gemeinschaftsgefühls: keiner fühle dich mehr für den anderen verantwortlich. Klopapier gibt es übrigens wieder im Hause Beavan. Sein Ziel sei, sagt der “No Impact Man” , gut zu leben, ohne viel zu verbrauchen.

11

Aug

Über Günter Verdin

GUENTER VERDIN BIO

Für alle, die vorher denken, bevor sie chatten. Wir reden über “Alarm für Cobra 11” ebeno wie über die juengsten Premieren bei den Salzburger Festspielen. Günter Verdin schreibt unter anderem für die “Salzburger Nachrichten” und ist Mitarbeiter beim SWR .
Günter Verdin wurde in Wien geboren. Nach der Matura (Abitur) nahm er Schauspielunterricht bei Dorothea Neff und Horst Coblenzer (Max-Reinhardt-Seminar). Es folgten eine Mitarbeit bei Ö3 sowie erste Fernsehauftritte (Der Jäger von Fall, ORF, siehe You Tube). Verdin war vier Jahre Schauspieler am Salzburger Landestheater (Rollen u. a. als Jimmy in Der Regenmacher); später dann Regisseur in Stuttgart u. a. bei Play Strindberg von Friedrich Dürrenmatt und am Renitenztheater (z. B. Hast du schon die Leiter bestiegen, Emil und Einer flog übers Grundgesetz) und Theaterkritiker bei den „Stuttgarter Nachrichten“ und den „Salzburger Nachrichten“

20120811-164935.jpg

Create a free website or blog at WordPress.com.

meinesichtderwelt

Was mich beschäftigt und was ich meinen Patenkindern gerne erzählen würde

belysnaechte

“Es ist besser, man gehört zu den Verfolgten als zu den Verfolgern”Danilo Kiš

danares.mag

Kulturblog für Weltliteratur & Straßenpoesie

Bankea reloaded

Alles neu, immer wieder, endlos, endlos

Griechisch Lernen Online

griechisch lernen

Leo's Literarische Landkarten

Geographie in Texten und Liedern.

gerhardposch.com - Der Fotografie- und Reiseblog von Gerhard Posch

Blog über meine Hobbies Fotografie und Reisen

Geschäfte mit Geschichte in Wien | Martin Frey & Philipp Graf

Fotografien alter Geschäftsportale und Geschäfte in Wien

N.A:TUR.ART

by Katja Wörl

payoli

paradise your life

campogeno und der einsiedler

mein leben zwischen gestern und morgen

Catenaccio 07

Rot-Weiss Essen | Against all odds

Just Precis

Fotoblogg | Inspiration | Amanda Bergström

Jargs Blog

Blog über Bücher und Medien

Buchstabenwiese Blog

Das Leben ist wie ein Spiegel, lächelst du, lächelt es zurück

lamiacucina

Koch-blog für Geniesser. Rezepte. Gourmandisen. Hintergrundwissen

Markus Thomas Termin - Astrologisches Stundenbuch

Professionelle Astrologie in Praxis und Theorie Tel. 0911 35064636

Alles mit Links.

Ja, Schnecke, besteig den Fuji, aber langsam, langsam! (Issa)